ROALIGN 47.230 Hydraulische Gleishebemaschine mit Verschwenkeinrichtung

47.230 Zum Heben, Richten und Verschwenken von Gleisen bzw. ganzer Gleisjoche. Hohe Hub- und Schwenkkraft Zum Heben und Richten von

ROBEND 22.28 Weichenzungenrichtgerät

22.28 Zum Biegen von Zungenschienen Für Instandhaltungsarbeiten und Reparaturarbeiten in Weichen Bei Radiusverkleinerung bzw. -vergrößerung An- und Aussetzen zum Richten

ROBEND 22.38 Hydraulische Schienen-Biegepresse

22.38 Zum Biegen und Richten (in y-Achse) von Schienen bis ca. 60 kg/m. Alurahmen Austauschbare Krallen (für Vignolschienen integriert) Automatischer

ROBEND PLANT 00.25 Rollen-Biegemaschine

00.25 4-Rollen Biegemaschine mit hydraulischer Rollenzustellung zum Biegen von Rillen- und Vignolschienen. Robuste Maschien für formgerechtes Schienenbiegen Leichtes Einsetzen der

ROBOLT 31.82 Laschenschraubgerät

31.82 Zum Lösen und Befestigen von Laschenschrauben. In Kombination mit der Universal-Schraubmaschine 30.82HKS, 30.82RKS, 30.83 Weitere Informationen und mögliches Zubehör

ROBORE 11.12 Tragbare Schwellenbohrmaschine

11.12 Zum effizienten Bohren von Holz- und Kunststoffschwellen. Leichte und kompakte Schwellenbohrmaschine Einfache Handhabung bei leichter Bauweise Motordrehzahl regulierbar durch

ROBORE 11.20 E³ Akku-Schwellenbohrmaschine

11.20 Tragbare Schwellenbohrmaschine zum einfachen und zügigen Bohren von Holz- und Kunststoffschwellen. Leichte und kompakte Schwellenbohrmaschine Universell für Rechts- und

ROCARRY 25.16 Schienentragerolle

25.16 Zum Verziehen von Langschienen. Robuste Ausführung in Stahl mit wartungsfreien Kugellagern Traglast bis zu 0,7 Tonnen Weitere Informationen und

ROCARRY 42.02 Schienentragezange

42.02 Zum Tragen und Anheben von Schienen. Bis Schienenkopfbreite von 80 mm Bis Schienenkopfhöhe von 70 mm Weitere Informationen und

ROCARRY 42.10 Schienen-Rollentragzange

42.10 Zum Aufheben bzw. zum Be- und Entladen von Schienen. Selbstklemmend Mit Sicherungsklappe gegen selbstständiges Lösen der Zangen Weitere Informationen

ROCARRY 42.11 Schienentragzange

42.11 Zum Heben und Transportieren von Schienen. In Kombination mit ROLOAD 40.44 und 40.51 Mit Sicherungsklappe gegen selbstständiges Lösen der

ROCARRY 42.22 Schienentragzange mit Aufhängeöse

42.22 Zum Heben und Transportieren von Schienen. Mit Aufhängeöse und Sicherungsklappe Robuste Ausführung Ausführungen für unterschiedliche Schienentypen erhältlich Weitere Informationen

ROCHOCK 59.09 Radvorleger

59.09 Verschiedene Ausführungen zur Erleichterung des Kuppelvorgangs, zur Sicherung stillstehender Waggins und zum Festlegen von stillstehenden Güterwagen. Ausdrückradvorleger: Erleichterung des

ROCLAMP 68.05 Notlaschenverbinder

68.05 Zur formschlüssigen und sicheren Verbindung von zwei Schienenenden. Bei Schienenstößen, Brüchen und ermittelten Schienenfehlern von präventiv bis zur Reparatur

ROCLEAN | Reinigungssystem Level 1

Mit hoher Saugkraft leistungsfähig und autark Gleis reinigen. Dauerhaft sauberes Gleis, durch präventives Reinigen des Gleisbettes und Entfernen von Fremdmaterialien

ROCLEAN | Reinigungssystem Level 2

Die ROBEL Reinigungs- und Saugtechnik für konstant sauberes Gleis. Dauerhaft sauberes Gleis, durch präventives Reinigen des Gleisbettes und Entfernen von

ROCLEAN Ice | Trockeneisreinigung Standard Level 2

Trockeneisreinigung. Hocheffektiv und umweltfreundlich. Schnelles und leichtes Entfernen hartnäckiger Verschmutzung Einfache, intuitive Bedienung Arbeiten ohne chemische Reinigungsmittel Trockeneis verdampft rückstandslos

ROCLIP 34.01 Clipmaschine

34.01 Zum Ein- und Ausdrücken von Fastclip Befestigungsbügel in Neubau und Instandhaltung. Breites Einsatzspektrum Löst selbst stark verrostete Befestigungen Schnelles

ROCLIP 34.90 Clipgerät

34.90 Clipgeräte für verschiedene Anwendungen. Schwellenheber Ausziehwerkzeug Eindrückwerkzeug Ein- und Ausdrückwerkzeug ROCLIP M Weitere Informationen und mögliches Zubehör finden Sie

ROCLIP Modul | Modulare Clipmaschine

34.02 Zum Ein- und Ausdrücken von Clip-Befestigungsbügeln Arbeits- und Energiemodul individuell kombinierbar Erhöhte Meterleistung durch raschen Werkzeugwechsel Schont Befestigungsmittel und

ROCONVERT 72.01 E³ Akku-Umbausatz

72.01 Einfache Umrüstung vom Verbrennungsmotor auf Elektromotor, die Alternative zur Neuinvestition. Elektromotor ideal für Tunnel und urbanen Bereich Hohe Flexibilität

ROCOUPLE 58.03 Kuppelstangen

58.03 Zum Kuppeln von zwei Schienenfahrzeugen. Mit Rockinger-Kupplung ausgerüstet In verschiedenen Ausführungen erhältlich Weitere Informationen und mögliches Zubehör finden Sie

ROCOUPLE 58.62 Kuppelstangen

58.62 Zum Kuppeln von zwei Schienenfahrzeugen. Mit Rockinger-Kupplung zu Regelzughaken ausgerüstet In verschiedenen Ausführungen erhältlich Weitere Informationen und mögliches Zubehör

ROCUT 13.70 Schienen-Trennschleifgerät

13.70 Zum schnellen und wirtschaftlichen Trennen von Schienen höchster Festigkeit. Kurze Schnittzeiten Stabiler und leichter Alu-Führungsrahmen Schnellspanneinrichtung auf Schienentyp einstellbar

ROCUT 13.86 Schienen-Trennschleifgerät

13.86 Zum schnellen und wirtschaftlichen Trennen von Schienen höchster Festigkeit. Trennen ohne Umspannen Entlastung des Bedieners durch unterstützende Feder am

ROCUT 13.90 E³ Elektrisches Schienen-Trennschleifgerät

13.90 Zum schnellen und wirtschaftlichen Trennen von Schienen höchster Festigkeit. Leichtes und stabiles Trennschleifgerät durch Alu-Leichtbauweise Schienen ohne Umspannen von

RODERAIL 59.11 Doppelhemmschuh

59.11 Zum Abbremsen von langsam rollenden Fahrzeugen. Bestehend aus 2 doppellaschigen Einheitshemmschuhen der DB Verbunden durch eine Gewindestange und ein

RODERAIL 59.12 Doppelseitiger Aufgleisschuh

59.12 Zum Aufgleisen von Schienenfahrzeugen. Paarweiser Einsatz Standfeste Rampe mit beidseitigem Schienenzugang Weitere Informationen und mögliches Zubehör finden Sie im

RODRAIN | Kanalspül-Aggregat

Selbstständiges Reinigungsmodul für Sauberkeit im Kanalsystem und Gleisumfeld. Twist Lock Anbindung Hochleistungspumpen zur effizienten Reinigung Unabhängigkeit durch autarke Energieversorgung Plattform

RODRILL 10.20 E³ Akku- Schienenbohrmaschine

10.20 Einfach, effizient und emissionsfrei Schienen bohren. Kurze Bohrzeit, verlässliches Ergebnis Bohrdauer von ca. 12-60 Sekunden abhängig von Schienenform Leichte

RODRILL 10.35 Schienenbohrmaschine

10.35 Zum Bohren von Vignol- und Rillenschienen mit automatischem Bohrvorschub. Robuste Spiralbohrertechnik Schnellspannvorrichtung Automatischer Bohrervorschub Schienenprofilschablonen für diverse Schienenprofile auf

RODRILL 10.40 Schienenbohrmaschine

10.40 Zum effizienten Bohren von Schienen. Bohrzeit ca. 12 – 60 Sekunden (abhängig von Schienenprofil, Bohrer etc.) Kühlmittelführung mittels Bohrspindel

ROFACE 16.01 Schienefräse

16.01 Zum Fräsen von Herzstücken und Schienen. Gezielter Materialabtrag bei allen Arten von Rissen bzw. Beschädigungen Gleichmäßige Ausarbeitung schadhafter Stellen

ROGAUGE 24.06 Spurhaltestange

24.06 Zum Einstellen oder Halten einer definierten Spurweite. In verschiedenen Ausführungen erhältlich Justierung im eingebauten Zustand über eine Gewindespindel Spurhaltestangen

ROGRIND 13.45MD E³ Schweißstoß-Schleifmaschine

13.45MD Zum Schleifen von Schweißstößen und zur Reprofilierung des vollständigen Schienenkopfes, auch im Weichenbereich und bei Rillen- und Kranschienen. Antrieb

ROGRIND 13.45SKS Schienenkopf-Schleifmaschine

13.45SKS Die Schleifmaschine zur Reprofilierung des Schienenkopfes. Formgetreu und präzise. Anwendung auf allen gängigen Schienentypen, durch einstellbaren Abstand der Führungsscheiben

ROGRIND 13.45WBF Schweißstoß-Schleifmaschine

13.45WBF Zum präzisen Schleifen von Schweißstößen und zur Reprofilierung des vollständigen Schienenkopfes, auch im Weichenbereich und bei Rillenschienen. Praktischer Arbeitseinsatz,

ROGRIND 13.48 Schienenkopf-Konturschleifmaschime

13.48 Zum formgerechten Schleifen des Schienenkopfes nach Schweißarbeiten zur Wiederherstellung eines einwandfreien Profils. 100% Kopie des Schienenprofils durch spezielle Kopiervorrichtung

ROGRIND 13.49 E³ Hybrid Schienenkopf-Konturschleifmaschine

13.49 Eine Maschine. Zwei Module. Präzises Schliffbild in kürzester Arbeitszeit mit intelligentem Energieeinsatz. Hohe Schleifqualität und freier Blick auf die

ROGRIND 13.63 E³ Modulare Schienen- und Weichenschleifmaschine

13.63 Zum Schleifen von Auftragsschweißungen an Weichenzungen, Herzstücken, Backenschienen und Radlenkern sowie zum Entfernen von Gratbildungen an Schienenköpfen und in

ROGRIND Web | Schienensteg-Schleifmaschine

13.03 Zum Entrosten und Schleifen des Schienensteges für einen kontinuierlichen Stromfluss oder zur Vorbereitung eines Isolierstoßes Exakt einstellbarer Schleifwinkel Drehbare

ROHEAT 66.01 Schienenanwärmgerät

66.01 Zur Herstellung der Schienen-Solltemperatur für einen Längenausgleich vor dem Schweißen. In verschiedenen Ausführungen erhältlich. Hohe Wärmeleistung Niedriger Gasverbrauch bei

ROHORN Multi 69.15 Mehrklang-Signalhorn

69.15 Hilfsmittel des Arbeitszugführers zum akustischen Signalgeben vor Näherkommen eines Zuges im Baustellenbereich. Lautes 2-Klang-Signal Offizielles Mehrklant-Signalhorn der DB Weitere

ROJACK 46.43/46.45/46.47/46.50 Gleishebewinde mit Sicherheitskurbel

46.43/46.45/46.47/46.50 Zum Heben und Senken von Lasten, z.B. Gleisjochen und Schienen. Stabile und robuste Ausführung Sicherheitskurbel mit Lastdruckbremse und Klappgriff

ROJACK 47.14 Profilfreier, mechanischer Gleisheber

47.14 Zum stufenlosen und millimetergenauen Heben von Schienen. Weitere Informationen und mögliches Zubehör finden Sie im Produktblatt

ROJACK 47.17 Profilfreier, hydraulischer Gleisheber

47.17 Zum stufenlosen und millimetergenauen Heben und Richten von Gleisen und Weichen. Leichte, robuste und kompakte Konstruktion Einfache Bedienung Schnellabsenkung

ROJOINT 68.61 Schienen-Anfangslasche

68.61 Die Schienen-Anfangslasche ermöglicht das Abziehen einer Schiene mit ungebohrten Schienenende. Mit Spannsperre Verwendung zum Entladen von langen Schienen Dient

ROJOINT 68.61 Schienen-Verbindungslasche

68.61 Die Schienen-Verbindungslasche ermöglicht das Verbinden von zwei ungebohrten Schienenenden. Mit Zugsicherung Verwendung zum Entladen von ultralangen Schienen Weitere Informationen

ROLAX 26.01 Schienenentspannmaschine

26.01 Zur Beseitigung von Spannungen und zum Herstellen der Solllänge der Schiene durch beidseitiges Hämmern auf den seitlichen Schienenkopf. Präzise

ROLAY | Portalanlage

ROLAY ist eine Portalanlage mit integriertem Einzelschwellenverlegegerät für Aufnahme, Transport und Verlegung von Holz- oder Betonschwellen. Vollautomatische Einzelschwellenverlegung Ein-Mann-Bedienung Heben

ROLIFT 40.05 Schienenhebegerät

40.05 Zum Anheben und Fixieren von Schienen. Verwendung bei Wechsel der Zwischenlagen und Rippenplatten Für alle DB-üblichen Oberbauarten und gängige

ROLIFT 69.20 Schwellenhebegerät

69.20 Zum Anheben von tieferliegenden Schwellen bei der Gleismontage. Einhängeteil für Rippenplatten und für Schwellenschrauben Weitere Informationen und mögliches Zubehör

ROLIGHT 73.06 Baustellenbeleuchtungsanlage

73.06 Zum Ausleuchten von Baustellen. In verschiedenen Ausführungen erhältlich Geringer Energieverbrauch bei hoher Leistung Weitere Informationen und mögliches Zubehör finden

ROLIGHT 73.20 Baustellenbeleuchtungsanlage

73.20 Zur kabellosen Ausleuchtung einer Baustelle. Kabellose Lichtquelle für jeden Arbeitsbereich Flexibel im Einsatz Inkl. Akku, Ladegerät, Stativ, Flightcase und

ROLLY 51.12 Förderwagen

51.12 Zum Transportieren von Oberbaumaterial, Geräten und Werkzeugen auf Gleisstrecken. Leicht und robust Rutschhemmende Oberfläche Keine Wasser- oder Schmutzansammlungen Feststellbremse

ROLLY 52.16 Transportgerät

52.16 Zum Transportieren von Langschienen, Material und Ausrüstung. Sicherer Transport auf vierrädrigem Fahrgestell In verschiedenen Ausführungen erhältlich In verschiedenen Spurweiten

ROLLY 52.30 Transportgerät

52.30 Zum Befördern von Gleisbaugeräten, Werkzeugen und Oberbaumaterial. Leichtmetallkonstruktion Werkzeuglos zerlegbar Einfach montier- und demontierbar In verschiedenen Spurweiten erhältlich Weitere

ROLOAD | Schienenlader

Lädt Schienen von bis zu 120 m Länge in kürzester Zeit synchron auf und ab. Der Bediener steuert alle Kräne

ROLOAD 40.51 Schienenlade- und Transporteinrichtung

40.51 Sicherer Transport auf vierrädrigem Fahrgestell mit seitlich aufgebautem Schienenlader und Laufkatze. Transportieren von Schienen, durch die Kombination von bis

ROMEAS 82.05 Pfeilhöhen-Messgerät

82.05 Zum Ausmessen von Gleisbögen. Nicht profilfrei Zwei Haltewinkel in Alu-Ausführung mit Libelle 50 Meter Sehne/Nylonseil Weitere Informationen und mögliches

ROMEAS 82.06 Pfeilhöhen-Messgerät

82.06 Zur leichten Überprüfung und Ermittlung der Pfeilhöhenwerte im Gleisbogen. Profilfrei Verwendbar für alle gebräuchlichen Schienenformen Messsehne je nach Schienenhöhe

ROMEAS 82.07 VIG1300 Visier- und Nivelliergerät

82.07 VIG1300 Optisches Messgerät zum Ermitteln von Längshöhen, Gleishöhen und des Weichennivellements. Hochwertige Optik mit Kippvorrichtung Stabiles Dreibeinstativ mit praktischer

ROMEAS 82.11 SQUARE Gleiswinkel

82.11 SQUARE Zum Ausrichten von Schwellen. Doppelschenklig In robuster Alu-Konstruktion Mit Innen- und Außenanschlag Von Schiene zu Schiene isoliert Weitere

ROMEAS 83.07 RCA Analoges Weichenspur- und Überhöhungsmessgerät

83.07 RCA Für alle gängigen Messpunkte in der Weiche. Modularer Aufbau und geringes Gewicht Für verschiedene Spurweiten erhältlich Von Schiene

ROMEAS 83.15 POINT Gleis-Fixpunktmessgerät

83.15 POINT Zum Vermessen der Abstände von Festpunkten am Gleis zu Signalmast, Betonmauern etc. sowie zur Überprüfung einzelner Höhenwerte mit

ROMEAS 83.18 MK150 Stoßlückenmesskeil

83.18 MK150 Für die Abstandsmessung zwischen zwei aneinanderstoßenden Schienen und zur Zungenprüfung nach DB-Richtlinie 821.2005. Aus Aluminium Mit Mess-Skala Weitere

ROMEAS 83.20 GG718 Backenschienen- und Weichenzungenprüflehre

83.20 GG718 Zur ordnungsgemäßen und sicherheitsrelevanten Überprüfung und Vermessung der Verschleißstellen im Zungenbereich der Weiche. Als Standardvariante und als DB-Variante

ROMEAS 83.37 RCS Analoges Spur- und Überhöhungsmessgerät

83.37 RCS Für alle gängigen Spur- und Überhöhungsmessaufgaben. Modularer Aufbau und geringes Gewicht Für verschiedene Spurweiten erhältlich Von Schiene zu

ROMEAS 83.40 MESSREGPTPII Handgeführtes Weicheninspektionssystem

83.40 MESSREGPTPII Digitales Messsystem zur punktuellen Messung und Bewertung von Weichen und (kurzen) Gleisabschnitten. Digitales Messsystem Ausstattung mit einem Mini-Computer

ROMEAS 83.41 MESSREGCDM Fahrbares Gleis- und Weicheninspektionssystem

83.41 Kontinuierliche Datenerfassung zur effizienten, ganzheitlichen Messung, Dokumentation und Bewertung von Weichen und (langen) Gleisen. Digitales Messsystem Menügeführter Messablauf Automatische

ROMEAS 83.50 RCAD Digitales Weichenspur- und Überhöhungsmessgerät

83.50 RCAD Für alle gängigen Spur- und Überhöhungsmessaufgaben in Gleisen und Weichen. Präzises, digitales Messen Zentrale, beleuchtete Messwertanzeige Von Schiene

ROMEAS 83.87 PLAT Lichtraumprofil-Messgerät

83.87 PLAT Zur Abstandsmessung von Gleismitte bis Bahnsteig (Rampe) und zur Höhenmessung ab Schienenoberkante bis Bahnsteigkante, inklusive Spurweiten- und Querhöhenmessung.

ROMEAS 84.15 MESSREGCTS Fahrbares Gleismesssystem

84.15 MESSREGCTS Automatisch kontinuierliche Datenerfassung zur ganzheitlichen Dokumentation von (langen) Gleisabschnitten. Digitales Messsystem Numerisch grafische Darstellung der Messwerte und des

ROMEAS 85.01 SKM Schienenkopf-Verschleiß-Messgerät

85.01 Zur Bestimmung der senkrechten und seitlichen Abnutzung von Schienenprofilen. Robuste Aluminiumguss-Ausführung mit Haftmagnet Inklusive handlichem Plastikkoffer Auslegung für weitere

ROMEAS 85.02 MP Messpunkttaster

85.02 MP Zur Bestimmung der Referenzpunkte L + L1 im Rahmen der schweißtechnischen Aufarbeitung von Weichen und Kreuzungen. Oberfäche verzinkt

ROMEAS 85.05 Schienen-Längenmessrad

85.05 Für Längenmessungen von Schienenabschnitten. Lieferbar in den verschiedenen Messtoleranzen Zählwerk über dem Laufrad (auch rückwärts) Für Schienenprofile 49E1, 54E3,

ROMEAS 85.07 SA75 Gleisabstandsmessgerät

85.07 SA75 Zur Überprüfung und Kontrolle der Gleislage zum Festpunkt am Fahrleitungsmast oder Nachbargleis. Gleisabstands- und Höhenmaße zum Festpunkt können

ROMEAS 85.08 PMSIII Handgeführtes Querprofilmessgerät

85.08 PMSIII Zur automatischen Erfassung des Schienenquerprofils von Vignolschienen und optional Rillenschiene nach Schleif- oder Fräsarbeiten. Digitales Messsystem Nachweis und

ROMEAS 85.11 RMF1100 Fahrbares Riffelmesssystem

85.11 RMF1100 Zur Erfassung des Längsprofils von linker und rechter Schiene (simultan), nach Schleif- oder Fräsarbeiten. Digitales Messsystem Bewertung von

ROMEAS 85.12 RM1200D Handgeführtes Riffelmesssystem

85.12 RM1200D Zur Erfassung des Schienenlängsprofils (Messabschnitt = 1200 mm), nach Schleif- oder Fräsarbeiten. Digitales Messsystem Bewertung von Schweißstößen Nachweis

ROMEAS 85.15 RM150HR Handgeführtes Messsystem zur Bestimmung der Schienenfahrflächenqualität

85.15 RM150HR Zur automatischen Erfassung der Schienenoberflächenqualität (Messabschnitt = 150 mm) vor und nach Schleif- oder Fräsarbeiten. Digitales Messsystem Hochauflösend

ROMEAS 85.20 Schienen-Haftthermometer

85.20 Zur Messung der Schienen-Solltemperatur für einen Längenausgleich im Zuge der Schienenneutralisierung vor dem Verbindungsschweißen. Rund, mit Haftmagnet Ziffernblatt weiß

ROMILL System | Schienenbearbeitungssystem

Die Alles-inklusive-Lösung für die Erneuerung von Schienen. Technologisch smart. Sicher, anwender- und umweltfreundlich. Eliminiert selbst schwere Schienenfehler in einer Überfahrt

ROMIS System | Mobiles Instandhaltungssystem

Die Werkstatt auf Rädern für neue Qualität in der Schieneninstandhaltung. Sicher und rentabel arbeiten, maximales Ergebnis erzielen. Sicherheit durch Rundumschutz

ROMIS Work | Mobile Instandhaltungseinheit

Die Werkstatt des Systems Optimierte Prozesse für hohe Arbeitsqualität und -sicherheit Arbeitspult zur Steuerung der Arbeitsfunktionen Bedienerstand für das Verfahren

ROMIS Work Compact | Mobile Instandhaltungseinheit

Die ROMIS Compact ist speziell für den Einsatz in beengten Umgebungen (z.B. Tunnel) konzipiert und schafft auf zwei Etagen einen

ROMOVE 43.02 Schienenumsetzgerät

43.02 Zum Anheben und Längs- und Querbewegungen von Schienen. Bestehend aus 2 Ständern, 1 Querträger, 1 Laufkatze und 1 Rollentragzange

ROMOVE 43.03 Schienenumsetzgerät

43.03 Zum Anheben und Längs- und Querbewegungen von Schienen. Kompaktgerät in Leichtbauweise Zum sicheren, schnellen und rationellen Bewegen von Passstücken

ROMOVER 59.08 Wagenrücker

59.08 Zum Bewegen von Waggons bis 60 Tonnen Gesamtgewicht. In der Ebene zu verwenden Für Vignol- und Rillenschienen sowie bei

ROMPACT 30.09 Tragbare Schlagschraubmaschine

30.09 Zum Anziehen bzw. Lösen von Muttern und Schwellen- und Laschenschrauben. Robust und leistungsstark Leichte Handhabung in jeder Arbeitsposition 1-Zoll-Vierkantantrieb

ROMPACT 30.10 Tragbare Schlagschraubmaschine

30.10 Zum Anziehen bzw. Lösen von Muttern und Schwellen- und Laschenschrauben. Robust und leistungsstark 1-Zoll-Vierkantantrieb Regulierbare Drehzahl Vibrationsarmer Betrieb Weitere

ROMPACT 30.20 E³ Akku-Schlagschraumaschine

30.20 Zum Anziehen bzw. Lösen von Muttern, Schwellen-, Weichen- und Laschenschrauben. Kompakte, kraftvolle und robuste Maschine Knickbare Bauform für beengte

ROPORT Rail | Schienentransporteinrichtung

Schienenklemmsystem für einen Standard-Transportwagen, um Schienen mit einer max. Länge von 18 m zu transportieren. Mehrzweck Schienenklemmsystem Twist-Lock-kompatibel Anbringung am

ROPORT Switch | Weichentransporteinrichtung

Mehrzweck Weichenklemmsystem für den Transport von halben Weichen über zwei Standard- Flachwägen. Twist-Lock-kompatibel Schonender und sicherer Weichentransport Weichenteil trotz Fixierung

ROPORT Tools | Kleinmaschinentransportmodul

Modul für Transport und Ladetätigkeiten von handgeführten Maschinen und Werkzeugen. Twist Lock System Mit RORUNNER oder ROTRAILER verbindbar Kleinen Hebekran

ROPOWER 70.01 Kombistromerzeuger

70.01 Stromunabhängige Verfügbarkeit von Energie. Geprüfte Sicherheit (GS-Prüfzeichen) Enspricht Anforderung vom Verband Elektrotechnik Lange Betriebszeiten durch großen Tank Weitere Informationen

ROPOWER 70.02 Hybrid Antriebseinheit

70.02 Hybrid-Antriebseinheit für ROGRIND 13.49 Hybrid Schienenkopf-Konturschleifmaschine. ROBEL Supercaps im Powerpack ermöglichen das Speichern von Energieüberschuss im Schlefisteinleerlauf und geben

ROPOWER 70.03 Netzteil

70.03 Zum alternativen Antrieb von Maschinen mit bürstenlosem Elektromotor. Zum Antrieb von: ROGRIND 13.45MD E³ ROGRIND 13.49 E³ ROCUT 13.90

ROPOWER 76.02 Hochdruck-Hydraulikaggregat Benzin

76.02 Zum Antrieb von hydraulischen Schweißwulst-Abschergeräten (ROTRIM 14.10) und hydraulischen Schienenspannern (ROSTRESS 24.70). Geringer Platzbedarf durch kompakte Bauweise Einfaches und

ROPOWER 76.20 E³ Hochdruck-Hydraulikaggregat Akku

76.20 Zum emissionsfreien Antrieb von hydraulischen Schweißwulst-Abschergeräten (ROTRIM 14.10) und hydraulischen Schienenspannern (ROSTRESS 24.70). Geringer Platzbedarf durch kompakte Bauweise Einfaches

ROPULL 24.12 Hydraulisches Schienenzieh- und drückgerät

24.12 Zum mühelosen Ziehen und Drücken von Vignolschienen. Antrieb über Hydraulikaggregat odre Handpumpe Alternativer Aufbau und Versorgung durch ROTHREAD 43.32

ROREXS System | Schienenladezug

40.61 / 40.63 Bringt Schienen schnell, sicher und in Walzwerk-Qualität auf das Gleis. Modernste Ladetechnik aus mehr als 50 Jahren Erfahrung

RORUNNER Level 1 | Gleiskraftwagen

Universalfahrzeug zur modernen Instandhaltung mit vielseitigen Kombinationsmöglichkeiten. Fahrzeug mit Einzelachsfahrwerk Niedrige Motorisierung Sicherer Transport von Personal, Material und Ausrüstung Kompakter

RORUNNER Level 2 | Gleiskraftwagen

Leistungsstarker Gleiskraftwagen mit vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten zur Instandhaltung. Fahrzeug mit Einzelachsfahrwerk Hohe Motorisierung Feinfühlig steuerbarer Hydrostatikantrieb Dauerbetrieb bei Kriechgeschwindigkeit Zusätzlicher Retarder

RORUNNER Level 3 | Gleiskraftwagen

Gleiskraftwagen mit vielseitigen Kombinationsmöglichkeiten zum Einsatz auf allen Bahnanlage mit Mischbetrieb, vor allem im städtischen und stadtnahen Umfeld für den

ROSAW 12.20MSB E³ Akku-Schienenbandsäge

12.20MSB Präzise und sicher Schienen trennen mit patentierter 4-Rollen-Technik. Sicher und ergonomisch Sägeband läuft geschützt im Rahmen, ohne Funkenflug Geräuscharm,

ROSAW 12.72MSB Mobile Schienenbandsäge

12.72MSB Zum funkenfreien Trennen von Schienen in Neubau und Instandhaltung. Präzises und schnelles Schneiden durch stabilen Maschinenrahmen Lange Bandstandzeit Einfacher

ROSHOE 24.08 Schienenziehschuh

24.08 Zum Ziehen von Schienen im Schotterbett. Für verschiedene Schienentypen bis zu einer Schienenlänge von 180 Meter, je nach Beschaffenheit

ROSIGN 69.14 SH 2 Haltescheibe

69.14 Haltscheibe zum Schutz. In verschiedenen Ausführungen erhältlich Weitere Informationen und mögliches Zubehör finden Sie im Produktblatt

ROSTOP 59.10 Hemmschuh

59.10 Zum Abbremsen von langsam rollenden Fahrzeugen. Einheitshemmschuh der DB Doppellaschig für Vignolschiene Einlaschig für Rillenschienen Verschiedene Ausführungen erhältlich Weitere

ROSTRESS 24.70 Hydraulischer Schienenspanner

24.70 Das Modulkonzept zum Herstellen einer neutralen Schienenspannung bei Schweiß- und Verspannarbeiten. Flexibilität durch freiwählbares Baukastensystem Schneller und profilfreier Ein-

ROTAMP 62.04 Elektrische Schwingstopfeinheit

62.04 Stabile Gleislage durch Unterstopfen von Schwellen aller Art. Einfach und robust Schwingblatt aus strapazierfähigem und hochfestem Manganstahl Keine Beschädigung

ROTAMP 62.05 Vertikal Schwingstopfer

62.05 Stellt dauerhaft stabile Gleislagen her mit ROBEL Vertikalstopf-Prinzip. Optimale Verdichtung des Schotters unter der Schwelle Hervorragende Verzahnung der Schottersteine

ROTAMP 62.05L Vertikal Schwingstopfer Light

62.05L Leichter Schwingstopfer stellt dauerhaft stabile Gleislagen her mit ROBEL Vertikalstopf-Prinzip. In verschiedenen Ausführungen erhältlich: Für schwer zugängliches Gebiet und

ROTAMP 62.20L E³ Akku-Vertikal-Schwingstopfer

62.20L Zügig und einfach Schwellen unterstopfen, nachhaltig Gleislagenhöhenfehler korrigieren. Reduzierte Stopfdauer durch optimale Verdichtung des Schotters unter der Schwelle durch

ROTHREAD 43.32 Fahrbare Schienen-Umsetzmaschine

43.32 Zum kontinuierlichen, schrittweisen Versetzen von Schienen auf die gewünschte Spurweite. Hohe Arbeitsleistung besonders bei langen Schienensträngen Automatische Spuranpassung beim

ROTONG | Schienenzange

Die optionale Kranausstattung ermöglicht das Manipulieren von Schienen mit höchster Präzision. Erweitert die Arbeitsmöglichkeiten eines Gleiskraftwagens/Baggers Schienen werden sicher und

ROTOOL 35.01 Laschenschraubenschlüssel

35.01 Ratschenschlüssel zum Lösen und Anziehen von Laschenschrauben. Links- und Rechtsdrehung mit 2 Hebelarmen Verschiedene Schraubeinsätze erhältlich Weitere Informationen und

ROTOOL 35.02 Laschenschraubenschlüssel

35.02 Zur Verwendung bei Laschen und für allgemeine Schraubarbeiten. Leichte und robuste Ausführung Einsätze umsetzbar für Rechts-Linksdrehung Fixierung mittels Kugelarretierung

ROTOOL 37.04 Maulschlüssel

37.04 Zum Anziehen von Schrauben und Muttern am und um das Gleis. In verschiedenen Ausführungen erhältlich Weitere Informationen und mögliches

ROTOOL 44.17 Holzschwellentragzange

44.17 Zum manuellen Heben von Holzschwellen. Schwere DB-Ausführung aus Stahl Weitere Informationen und mögliches Zubehör finden Sie im Produktblatt

ROTOOL 44.20 Betonschwellentragzange

44.20 Zum manuellen Heben von Betonschwellen. Schwere DB-Ausführung aus Stahl Weitere Informationen und mögliches Zubehör finden Sie im Produktblatt

ROTOOL 68.03 Schienenkippgerät

68.03 Zum manuellen Kippen von allen gebräuchlichen Schienentypen. Für alle Schienen bis zu einem Gewicht von 65 kg/m Weitere Informationen

ROTOOL Adze 69.11 Dechsel

69.11 Zum Bearbeiten von Holzschwellen. In verschiedenen Ausführungen erhältlich Weitere Informationen und mögliches Zubehör finden Sie im Produktblatt

ROTOOL Broom 69.10 Weichenbesen

69.10 Zum Reinigen von Gleitstuhlplatten im Weichenbereich, um Reibung bei Weichenzungen zu vermeiden. Polypropylen-Einsatz Optional mit Eiskratzer-Aufsatz Weitere Informationen und

ROTOOL C-Tong | Betonschwellentragzange

44.20 Für manuelles Heben von Schwellen Schwere DB-Ausführung aus Stahl Weitere Informationen und mögliches Zubehör finden Sie im Produktblatt

ROTOOL Chisel | Kaltschrotmeißel

69.12 Zur Metallbearbeitung, um Schweißwulste abzutrennen oder schwer lösbare Schraubverbindungen zu lösen. In verschiedenen Ausführungen erhältlich Weitere Informationen und mögliches

ROTOOL Crow 69.02 Brechstange

69.02 Zum Aufbrechen, Heben und Bewegen mit Hilfe der Hebelwirkung. In verschiedenen Ausführungen erhältlich Weitere Informationen und mögliches Zubehör finden

ROTOOL Eject 69.16 Hakenschrauben-Ausdrückwerkzeug

69.16 Zur Demontage von festgerosteten Hakenschrauben aus Rippenplatten. Spezialwerkzeug Austreiber Weitere Informationen und mögliches Zubehör finden Sie im Produktblatt

ROTOOL Extract 69.18 Ausdrehhülse

69.18 Zum Herausdrehen abgerissener Schwellenschrauben. Leicht ausdrehbar In Verbindung mit T-Schlüssel, Schlagschrauber oder Schraubmaschine Weitere Informationen und mögliches Zubehör finden

ROTOOL Fix 38.01 Stützhebel

38.01 Montagehilfe für Schraubarbeiten. Verhindert Hochdrehen der Kunststoffdübel aus ihrer Einbaulage während Schwellenschraube gelöst wird Weitere Informationen und mögliches Zubehör

ROTOOL Fork 69.07 Schottergabel

69.07 Zum Manipulieren von Gleisschotter. In verschiedenen Ausführungen erhältlich Weitere Informationen und mögliches Zubehör finden Sie im Produktblatt

ROTOOL Hammer 69.03 Schonhammer

69.03 Zum Einrichten von Schienen in die Rippenplatten und Einschlagen von Kunststoffdübeln in Betonschwellen. In verschiedenen Ausführungen erhältlich Weitere Informationen

ROTOOL Lever 69.08 Weichen-Montierhebel

69.08 Zur Montage und Demontage von Spannbügeln. Weitere Informationen und mögliches Zubehör finden Sie im Produktblatt

ROTOOL Pick 69.05 Stopf-Spitzhacke

69.05 Zur Bearbeitung des Schotters, zum Unterstopfen von Schwellen oder beim Ausgraben des Schotterbetts. In verschiedenen Ausführungen erhältlich Weitere Informationen

ROTOOL Punch 69.01 Durchtreiber

69.01 Zum Durchtreiben der abgebrochenen Schraube bei Holzschwellen, wenn Schwellenschrauben feststecken und nur der abgetrennte Schraubenkopf herausgezogen wurde. In verschiedenen

ROTOOL Ram 69.04 Gleisschwungramme

69.04 Zur manuellen Ausbesserung von geringen Abweichen des Gleises in der Waagerechten. Einsatz für 4 Personen Verschleißfeste, auswechselbare Kunststoffeinsätze Weitere

ROTOOL Shovel | Schaufel aus Stahlblech

69.09 Zum manuellen Bewegen von Schotter oder ähnlichem. In verschiedenen Ausführungen erhältlich Weitere Informationen und mögliches Zubehör finden Sie im

ROTOOL Single 69.13 Einklang-Signalhorn

69.13 Hilfsmittel des Arbeitszugführers zum akustischen Signalgeben vor Näherkommen eines Zuges im Baustellenbereich. Rufhorn Weitere Informationen und mögliches Zubehör finden

ROTOOL Sleeper | Schwellenhammer

69.06 Zum direkten Bearbeiten von Material In verschiedenen Ausführungen erhältlich Weitere Informationen und mögliches Zubehör finden Sie im Produktblatt

ROTOOL Socket 36.01/02/03/04 Steckschlüssel

36.01/02/03/04 Einfach manuell schrauben – Steckschlüssel mit T-Griff. Steckschlüssel mit T-Griff Für punktuelles Schrauben In verschiedenen Ausführungen erhältlich Weitere Informationen

ROTORQUE + 86.12+ Drehmoment-Messvorrichtung

86.12+ Zur Einstellung und Überprüfung des Drehmoments von Schraubmaschinen. Zur Schichtung der Tellerfedern können verschiedene Schraubfälle simuliert werden Befestigung am

ROTORQUE 86.12 Drehmoment-Messvorrichtung

86.12 Zur Einstellung und Überprüfung des Drehmoments von Schraubmaschinen. Schnelle Anbringung am Schnellwechselfutter der ROBEL Schraubmaschinen Antirebsschlüssel 4-kt 3/4 Zoll

ROTOW 52.18 Abschleppgerät

52.18 Zum Bergen und Transportieren von Schienenfahrzeugen mit defekten Schienenrädern bzw. Radsätzen. Schneller Aufbau und Abtransport durch Modulbauweise Geringes Gewicht

ROTRAILER Level 1 | Gleiskraftwagen-Anhänger

Vielseitig einsetzbarer Anhänger zum Materialtransport auf Baustellen. Twist Locks ermöglichen die Aufnahme von Wechselaufbauten Aufnahmen zum Anbau von Auffahrrampen vorhanden

ROTRAILER Level 3 | Niederflurwagen

Modularer Einsatz im urbanen Niederflurbereich. Modulare Aufbaumöglichkeiten je nach Arbeitsanforderung Schnelle Fixierung verschiedener Module innerhalb von 5 – 10 min

ROTRAILER Level 3 | Schotterlore

Hohes Zuladungsvolumen. Zielgenaues Einschottern. Zielgenaues Einzelsteuern der 4 Schotterhosen je Silo, je nach Schotterbedarf Stufenloses Regeln der Schottermenge durch ferngesteuerte

ROTRAILER Level 3 | Transportwagen

Zuladungsstarker Transportwagen mit Twist Lock. Ausstattung mit Twist Lock Anbindung Optionale Erweiterung für Reinigungsarbeiten mit RODRAIN, autark angetriebenes Spül- und

ROTRAILER Level 4 | Schienenlangwagen

Hohes Zuladungsvolumen. Zielgenaues Einschottern. Zielgenaues Einzelsteuern der 4 Schotterhosen je Silo, je nach Schotterbedarf Stufenloses Regeln der Schottermenge durch ferngesteuerte

ROTRAILER Light | Baustellenanhänger

Ein modularer, flexibler und sicherer Baustellenanhänger zum Materialtransport für jeden Bedarf. Steckrungensystem und Twist Lock Verriegelung Stabile Bauweise Bordwände mit

ROTRIM 14.10 Hydraulisches Schweißwulst-Abschergerät

14.10 Zum Abscheren von alumino-thermischen Schienenschweißungen. Leichtes Handling durch ergonomische Griffe Minimierung der Schleifarbeiten im Nachgang Reduzierter Verschleiß der Scherschuhe

ROWRENCH 30.73PSM Hydraulische Präzisions-Schraubmaschine

30.73PSM Vollhydraulische Präzisions-Schraubmaschine zieht und löst jede Schraubverbindung exakt nach vorgegebenen Drehmoment. Messung mit integriertem Drehmomentschlüssel Selbstlernende und intuitiv bedienbare

ROWRENCH 30.75 8-Spindel-Präzisionsschraubeinheit

30.75 Zum gleichzeitigen, vollautomatischen Anziehen oder Lösen von bis zu acht Schienenbefestigungsmitteln in einem Arbeitsgang, sowie zum Synchronschrauben bei Spannklemmeneinrichtungen.

ROWRENCH 30.76 E³ Vollelektrische Präzisions-Schraubmaschine

30.76 Zum vollelektrischen Anziehen oder Lösen aller Schraubverbindungen mit sehr hoher Reichweite. Ergonomisch und nachhaltig Ideal ausbalancierte Maschine durch teleskopierbaren

ROWRENCH 30.82HKS E³ Akku-Universal-Schraubmaschine

30.82HKS Zum Anziehen oder Lösen von Muttern, Schwellen-, Haken- und Laschenschrauben. Gleichmäßige Schraubwiederholungen durch exakt einstellbares Drehmoment Wahlmöglichkeit zwischen zwei

ROWRENCH 30.82RKS Universal-Schraubmaschine

30.82RKS Zum Anziehen oder Lösen von Muttern, Schwellen-, Haken- und Laschenschrauben. Schnelles Schraubverfahren, optimale Ergebnisse Intuitive Einstellung des Drehmoments Automatische

ROWRENCH 30.83 Kombinierte Schraub- und Bohrmaschine

30.83 Für alle im Gleisbau anfallenden Bohr- und Schraubarbeiten, speziell geeignet zur Dübelsanierung. Zuverlässige Dübelsanierung Flexibler Einsatz an Gleis, Weiche

ROWRENCH 30.90 Servoschraubtechnik

30.90 Zum synchronen Anziehen oder Lösen aller im Gleisbau anfallender Schraubarbeiten innerhalb ROMIS Mobilen Instandhaltungseinheit von ROBEL. Präzise und effizient

ROXCHANGE | Schienenauskreuzsystem

Das ROXCHANGE System ist eine schnelle, sichere und effiziente Methode zum Austausch von Langschienen. Schneller Auf- und Abbau Ideal für

RROMITAMP 2.0 | Stopfmaschine

Schnell und vielseitig stopfen. Korrekte Gleisgeometrie in kurzer Zeit Einfacher Transport auf Straße und Schiene Funktionen durch Module erweiterbar Stopft