Ergebnisse 1 – 12 von 13 werden angezeigt

ROALIGN 47.230 Hydraulische Gleishebemaschine mit Verschwenkeinrichtung

47.230 Zum Heben, Richten und Verschwenken von Gleisen bzw. ganzer Gleisjoche. Hohe Hub- und Schwenkkraft Zum Heben und Richten von

ROCARRY 42.02 Schienentragezange

42.02 Zum Tragen und Anheben von Schienen. Bis Schienenkopfbreite von 80 mm Bis Schienenkopfhöhe von 70 mm Weitere Informationen und

ROCARRY 42.10 Schienen-Rollentragzange

42.10 Zum Aufheben bzw. zum Be- und Entladen von Schienen. Selbstklemmend Mit Sicherungsklappe gegen selbstständiges Lösen der Zangen Weitere Informationen

ROCARRY 42.11 Schienentragzange

42.11 Zum Heben und Transportieren von Schienen. In Kombination mit ROLOAD 40.44 und 40.51 Mit Sicherungsklappe gegen selbstständiges Lösen der

ROCARRY 42.22 Schienentragzange mit Aufhängeöse

42.22 Zum Heben und Transportieren von Schienen. Mit Aufhängeöse und Sicherungsklappe Robuste Ausführung Ausführungen für unterschiedliche Schienentypen erhältlich Weitere Informationen

ROJACK 46.43/46.45/46.47/46.50 Gleishebewinde mit Sicherheitskurbel

46.43/46.45/46.47/46.50 Zum Heben und Senken von Lasten, z.B. Gleisjochen und Schienen. Stabile und robuste Ausführung Sicherheitskurbel mit Lastdruckbremse und Klappgriff

ROJACK 47.14 Profilfreier, mechanischer Gleisheber

47.14 Zum stufenlosen und millimetergenauen Heben von Schienen. Weitere Informationen und mögliches Zubehör finden Sie im Produktblatt

ROJACK 47.17 Profilfreier, hydraulischer Gleisheber

47.17 Zum stufenlosen und millimetergenauen Heben und Richten von Gleisen und Weichen. Leichte, robuste und kompakte Konstruktion Einfache Bedienung Schnellabsenkung

ROLIFT 40.05 Schienenhebegerät

40.05 Zum Anheben und Fixieren von Schienen. Verwendung bei Wechsel der Zwischenlagen und Rippenplatten Für alle DB-üblichen Oberbauarten und gängige

ROLOAD 40.51 Schienenlade- und Transporteinrichtung

40.51 Sicherer Transport auf vierrädrigem Fahrgestell mit seitlich aufgebautem Schienenlader und Laufkatze. Transportieren von Schienen, durch die Kombination von bis

ROMOVE 43.02 Schienenumsetzgerät

43.02 Zum Anheben und Längs- und Querbewegungen von Schienen. Bestehend aus 2 Ständern, 1 Querträger, 1 Laufkatze und 1 Rollentragzange

ROMOVE 43.03 Schienenumsetzgerät

43.03 Zum Anheben und Längs- und Querbewegungen von Schienen. Kompaktgerät in Leichtbauweise Zum sicheren, schnellen und rationellen Bewegen von Passstücken