RORUNNER LEVEL 1

Leistungsstarkes Leichtgewicht für Tunnel und U-Bahn

DIE VORTEILE. IHR NUTZEN.

Klein. Leicht.
Leistungsfähig.

  • Für U-Bahn- und Tunnelarbeiten aufgrund kompakter Bauweise bestens geeignet
  • Sicherer Material- und Personentransport zur Baustelle
  • Bergung von liegengebliebenen U-Bahn-Garnituren mit hoher Zugkraft

Optimiertes
Fahrzeugkonzept

  • Einfaches Be- und Entladen durch abgesenkte Ladefläche von 855 mm bis zur Schienenoberkante
  • Mehrfachtraktion zur Erhöhung der Anhängelasten möglich
  • Umweltvorgaben durch Abgasstufe V erfüllt

Erweiterter
Einsatzbereich

  • Betrieb auf Anschlussbahnen durch integrierte Regelzugeinrichtung und automatische Mittelpufferkupplung

TECHNISCHE DATEN

Antrieb 2-Achs-Antrieb hydrostatisch, 6-Zylinder Dieselmotor 240 kW
Max. Zugkraft 90 t in der Ebene bei 40 km/h
Max. Geschwindigkeit 40 km/h geschleppt und Eigentraktion
Gewicht 22 t (im betriebsbereiten Zustand, abhängig von Ausstattung)
Zuladung max. 4,5 t bei max. Achslast von 13,25 t
Abmessungen Länge über Puffer 11700 mm, Breite 2785 mm
Bremse pneumatisch direkt / indirekt, Federspeicher
Spurweite 1435 mm
Lichtraumprofil GI/U-R007 (DE)
Zulassung BOStrab, EBO-A
Kran PK 10501 A
Kranmoment 10,1 mt
Max. Reichweite 7,6 m (1240 kg)
Max. Hubkraft 5700 kg (1,8 m) abhängig von Überhöhung und Kranstellung
Zugelassen in Strecke VAG

Maße und Gewichte angenähert. Änderungen im Zuge der Weiterentwicklung vorenthalten. Preisangaben exkl. MwSt. Wir wahren unsere Urheberrechte.